PROFIL

„I am the master of my fate.
I am the captain of my soul!“
– William Ernest Henley –
Selma Jung-Hoff

Systemische Paar- und Familientherapeutin
Systemische Gesundheitscoachin
Systemische Supervisorin
Diplom Sozialpädagogin (FH)

Seit vielen Jahren lebe und arbeite ich in Bonn.

Ich bin zweifache Mutter und arbeite seit vielen Jahren im sozialen Bereich, teilweise in leitenden Funktionen.

Seit einigen Jahren bin ich als systemische Therapeutin tätig und qualifiziere mich laufend weiter.


Ich bin:

Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten und Psychologischer Berater e.V.

Zertifiziert durch die Systemische Gesellschaft, Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V.

Seit dem 01.06.2016 besteht eine Kooperation mit dem Café Famillich in Köln.  (www.famillich.koeln)

In meiner Profession als Sozialpädagogin habe ich schon in verschiedenen Bereichen gearbeitet.

So zum Beispiel
  • in der Betreuung von Jugendlichen in außerbetrieblicher Ausbildung
  • in der/als Sozialpädagogischen Familienhilfe
  • als Erziehungsbeistandschaft
  • als Sozialpädagogische Betreuung in einem Mutter-Kind-Haus
  • in Projekten zu Betreutem Wohnen sowie Stationären Intensivgruppen als Bereichsleitung in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Rahmen der Aufsuchenden Familientherapie sowie der kollegialen Beratung
Qualifikationen
  • Ausbildung zur staatlich anerkannten Werbekauffrau
  • Studium der Diplomsozialpädagogik an der FH Köln
  • Ausbildung zur Systemischen Therapeutin am IF Weinheim – Institut für Systemische Ausbildung & Entwicklung
  • Systemische Paartherapeutin (IF Weinheim)
  • Systemisches Gesundheitscoaching (IF Weinheim)
  • Systemische Supervision (IF Weinheim)
  • Kenntnisse der Pädagogischen Diagnostik am Institut für Pädagogische Diagnostik und Erziehungshilfe