PAARTHERAPIE

Möchten Sie wieder gemeinsame Ziele finden, Handlungsmuster abstreifen, die eher kränkend und zerstörerisch erlebt werden, und die Bedingungen klären, unter denen eine gemeinsame Zukunft wieder erlebbar sein kann?
Ich höre Ihnen zu, ich bin allparteilich und motiviere Sie in gemeinsamen Sitzungen mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin, genauer hinzuschauen und Ihre jeweiligen Bedürfnisse zu definieren.


Diese könnten sein

• zu klären, was das WIR ausmacht
• zu suchen, wo das UNS verloren ging
• wieder eine gemeinsame Sprache zu finden
• den anderen wieder verstehen zu lernen und sich selbst dabei nicht zu verlieren
• gemeinsame Strategien zu entwickeln, um Konflikte nicht eskalieren zu lassen
• Einigung in der Erziehung der Kinder zu entwickeln
• in der Sexualität wieder zueinander zu finden
• den Blick zu schärfen für die Gemeinsamkeiten sich nicht vom Alltag aushöhlen zu lassen
• die Liebe zueinander neu zu definieren


Vielleicht haben Sie aber auch das Bedürfnis, einen Weg zu finden, um sich auf Augenhöhe zu trennen. Weil Sie es sich, Ihrem Partner oder aber insbesondere Ihren Kindern, nicht noch schwerer machen wollen, als es eine Trennung sowieso schon mit sich bringt. Sie klären in einer einfühlsamen Umgebung, wie Sie dem Ehepartner, den Kindern beibringen wollen, wie Sie die Zukunft ohne ein gemeinsames Wir entwickeln könnten.Dabei möchte ich Sie gerne unterstützen.

GesprächsArt | SYSTEMISCHE BERATUNG
Back To Top